user_mobilelogo

In der Mansarde in einem der schönsten Zimmer sind die landwirtschaftlichen Geräte untergebracht. Die ausgestellten Exponate harmonieren mit der Architektur des Raumes mit seinem freigelegten Gebälk und dem Holzriemenboden und wecken beim Besucher nostalgische Empfindungen: gute alte Zeit! Aber war sie so gut? Betrachtet man die Gegenstände näher, erzählen sie etwas anderes. Der einscharige Holzpflug, die hölzerne Egge, Kummet und Ochsenjoch, Dreschflegel und Sense, Schlepprechen und Heugabel und vieles andere mehr – unsere Vorfahren mussten sich um ihr tägliches Brot arg plagen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.